Semino Rossi – Auf zu neuen Ufern!

305

Für den erfolgreichen Schlagersänger mit argentinischen Wurzeln, der in Tirol lebt, hat sich in den letzten Monaten nicht nur beruflich, sondern auch privat Einiges geändert. Er hat sein Management ausgetauscht und versucht, in seinem musikalischen Schaffen wieder mehr Augenmerk auf seine spanischen Latino-Klänge zu legen. Seine „Unplugged Latino-Tour“ bringt derzeit sinnliche Rhythmen auf die Bühne. Natürlich ist ihm dabei der Schlager nach wie vor wichtig – denn das ist ja, was seine Fans von ihm erwarten – aber – ganz ohne “corazón” geht’s halt bei Semino nicht!

Apropos: Sein Herz gehört aktuell ganz und gar LEONHARD – seinem am 18.April geborenen Enkel.
“Ich freue mich so sehr mit meiner Tochter Laura und meinem Schwiegersohn Lukas. Opa zu sein, ist für mich ein wunderschönes Gefühl. Bisher waren Laura und Vanessa meine Prinzessinnen. Mit Leonhard wirbelt nun unser kleiner Prinz die Familie durcheinander. Ich kann jetzt gut verstehen, warum alle Omas und Opas am liebsten nur noch über ihre Enkeln sprechen!”, erzählt Semino begeistert.

Foto: Pressearchiv